Stories

Unendliches erstes Date

Die Art, wie wir uns fanden, war eigentlich ein glücklicher Zufall. Ich hatte meine Standort-Einstellungen oder meine Alters-Einstellungen nicht von der Standardeinstellung geändert, also schrieb Josef mich an. Es gibt einen Altersunterschied von 13 Jahren und wir lebten 50 km voneinander entfernt. Wir hatten also ein Match, aber keiner von uns hat es wirklich ernst genommen. Josef hat mich benachrichtigt, und wir haben ein bisschen gechattet und einfach alles dem anderen gesagt, damit wir sehen konnten, ob es sich noch lohnt, weiter zu chatten. Da wir dem anderen ja schon unser Päckchen mitgeteilt hatten, fühlten wir uns frei. Wir chatteten von diesem Punkt an nonstop und wir hatten eine Woche später unser erstes Date. Wir machten eine Wanderung und ein kleines Picknick. Es war einfach das „Perfekte“ Date.

Date oder mehr …

Keiner von uns war auf der Suche nach etwas ernstem, aber wir waren regelmäßig zusammen und es passierte einfach, ohne dass wir es merkten. Ich habe einen Sohn aus einer früheren Beziehung – Julius, er war zu der Zeit 2 Jahre alt – und Josef und Julius haben sich getroffen und sich wirklich richtig gut verstanden. Ich wusste vom ersten Tag an, dass ich Josef wirklich sehr mochte. Es war toll, denn ich kam damals nicht viel raus – ich konnte vielleicht einmal in der Woche rauskommen, wenn ich einen Babysitter hatte. Und Du willst niemanden in einer Bar treffen, wenn du alleinerziehende Mutter bist.

Vom Date zur Liebe

Fünf Monate nach unserer ersten Verabredung schlug Josef vor zusammen zu ziehen, wir sprachen schon ein paar Monate darüber. Er hatte meinen Sohn kennengelernt, also mussten wir uns fragen: Haben wir eine Zukunft? Wir haben entschieden, dass es sich gelohnt hat. Ich bin dankbar. Ich weiß nicht, was ich getan habe, um das zu verdienen, aber ich geniesse es einfach.

Vielen Dank an Flirt2Love.de für die Möglichkeit die ihr uns gegeben habt.

Unendliches erstes Date
3.8 (76.74%) 387 votes