Stories

Liebe über 7000 km

Hallo, ich heiße Leon und ich möchte Euch mal erzählen wie ich meinen Lebenspartner Kelvin gefunden habe. Ich bin homosexuell und habe mich nicht getraut mich zu outen. Also dachte ich mir, ich versuche es erstmal über eine Dating-Seite. Es waren auch einige dabei, mit denen ich gechattet habe, aber mir fehlte immer der Mut mich mit jemanden zu treffen.

Gleichgeschlechtliche Liebe

Eines Tages schrieb mich Kelvin an. Netter Typ, dachte ich. Wir chatteten längere Zeit und irgendwann merkte erdas ich da Probleme hatte. Er war sehr einfühlsam und machte mir immer mehr Mut zu meiner Homosexualität zu stehen. Ich merkte, in den könnte ich mich verlieben. Irgend wann nahm ich meinen Mut zusammen und schlug ihm ein Treffen vor. Dann kam der Schock! Er wohnte fast 7000km von mir entfernt. Mein erster Gedanke war, dass kann doch nie etwas werden und das machte mich traurig. Doch Kelvin ließ sich nicht davon abschrecken. Er würde schon einen Weg finden nach Deutschland zu kommen.

Liebe überbrückt die Distanz …

3 Wochen später die Überraschung. Er konnte Urlaub nehmen und seine Eltern, die sehr hinter ihm standen, bezahlten den Flug nach Deutschland. So eine Freude. Jetzt mußte ich alles sehr schnell regeln um auch die Zeit für ihn zu haben. Der große Tag kam und ich wartete ganz aufgeregt am Flughafen. Und dann sah ich ihn, genau wie ich ihn mir vorgestellt habe. Wir begrüßten uns wie alte Freunde. Schnell brachten wir sein Gepäck zu mir und danach zeigte ich ihm „meine“ Stadt. Ich merkte das seine Worte bei mir angekommen sind und irgendwann traute ich mich seine Hand zu nehmen. Das war ein unbeschreibliches Gefühl und auch Kelvin strahlte mich an.

Liebe überbrückt alles …

Nachdem wir nun eine wundervolle Woche verbracht hatten, meinte er es wäre Zeit es meinen Eltern zu sagen. Mir rutschte das Herz in die Hose. Ich hatte solche Angst davor, aber Kelvin meinte nur, zu zweit sind wir stark. Am Nachmittag war es dann soweit. Erst haben meine Eltern nicht verstanden was los ist. Doch dann sagte meine Mutter zu meinem Erstaunen. Leon, wir freuen uns wenn du glücklich bist. Ob mit einem Mann oder einer Frau ist uns egal. Es liefen mir, vor Erleichterung die Freudentränen übers Gesicht. Seitdem wechseln wir uns mit dem Fliegen immer ab und es klappt so toll, wir sehen uns alle 3 Monate und sind wirklich glücklich.

Liebe über 7000 km
3.4 (68.55%) 166 votes