Tipps & Infos

Partnersuche mit 60+

Partnersuche mit 60+

Bei der Partnersuche ist es an der Zeit, dass sich die Dinge ändern. Wir leben alle Jahrzehnte länger als wir es früher taten, und bleiben fitter, gesünder und in einigen Fällen auch verspielter. Zur gleichen Zeit suchen mehr und mehr ältere Singles über 60, entweder durch Scheidung oder den tragischen Verlust des Partners. Das bedeutet, dass es mehr Senioren und Baby-Boomer gibt als je zuvor, die nach einem Partner suchen, um die Leere ihres Herzens zu füllen. Denn egal wie alt Sie werden, eines der Dinge an der menschlichen Natur ändert sich nie: Niemand fühlt sich gerne einsam.

Tipps zur Partnersuche mit 60+

Alter spielt keine Rolle

Es scheint kontraintuitiv zu sein, wenn man sagt, dass ältere Leute sich nicht um das Alter kümmern, wenn sie Partnersuche betreiben, aber es ist wahr. Junge Leute sind unvorstellbar vorurteilsbelastet, so dass das Alter eines der wichtigsten Filterkriterien ist, um einen Treffer auf Online-Dating-Seiten zu finden.

Erwachsene über 60 sind weitaus flexibler in ihrer Herangehensweise bei der Partnersuche. Ein Teil davon ist wahrscheinlich die Weisheit, die mit dem Alter einhergeht, aber noch bedeutsamer ist eine wesentliche Wahrheit darüber, wie das Alter funktioniert. Sobald Sie in Ihre sechziger Jahre und darüber hinaus kommen, wird der tatsächliche Wert Ihres Alters weniger und weniger bedeutsam. Viel wichtiger ist, in welcher Form Sie sich befinden, wie gesund Sie sind und welche Aktivitäten Sie machen können.

60 jährige Frau auf der Partnersuche nach einem Mann? Wenn du aktiv bist und gerne lange Spaziergänge machst und Golf spielst, wirst du viel mehr an dem fitten und energischen 70-Jährigen interessiert sein, der deine Aktivitäten teilen kann, als der 65-Jährige mit dem Hüft-Ersatz. Wer kann nicht mehr lange Strecken gehen. Auf der anderen Seite könnte die 60-jährige Frau, die Rückenprobleme hinter sich hat und gerne bei Wein und Filmen bleibt, für den 65-jährigen Mann eine tolle Partie sein.

Das Alter ist zweitrangig. Was Sie in ihrem Alter machen, ist das, worauf es wirklich ankommt.

Das Aussehen

Der andere erstaunliche Aspekt der Partnersuche für junge Leute ist, wie der andere aussieht. Wir würden lügen, wenn wir sagten, dass das Aussehen für die über 60-Jährigen überhaupt nicht wichtig ist, aber es stellt sich als eine viel niedrigere Priorität heraus. Vielleicht liegt es daran, dass ältere Erwachsene klug genug sind, um zu wissen, dass Blicke sehr wenig damit zu tun haben, ob jemand ein freundlicher, liebevoller und fürsorgender Begleiter wird. Vielleicht liegt es daran, dass sich die physische Natur der Attraktivität ändert, wenn man älter wird, oder vielleicht wissen sie, dass „heiß und sexy“ eher eine Funktion Ihrer Persönlichkeit ist, als wie Sie aussehen.

Was auch immer der Grund sein mag, die meisten älteren Erwachsenen werden Ihnen sagen, dass es nicht wichtig ist, wie jemand aussieht, wenn er einen Begleiter sucht.

Das Dinner-Date

Eine Sache, mit der wir zu tun hatten, ist das Abendessen im sozialen Leben der meisten älteren Erwachsenen eine wichtige Rolle spielt. Niemand mag die Idee, jahrelang für sich selbst zu kochen und alleine zu essen. Und immer die einsame Einzelperson zu sein, wenn Ihre verheirateten Freunde zum Abendessen einladen wollen, wird ein wenig ermüdend. Mehr als jede andere Aktivität ist das Abendessen, wo ältere Erwachsene die Isolation des Alleinseins am stärksten fühlen.

Aus diesem Grund ist für die meisten älteren Erwachsenen ein Dinner-Date der wichtigste erste Schritt auf dem Weg zu einer Partnerschaft.

Nicht jeder sucht nach Liebe und Ehe

Die grundlegende Voraussetzung hinter den meisten Dating-Services für junge Menschen ist, dass das ultimative Ziel ist, Liebe und Ehe zu finden. Während dies für einige ältere Erwachsene gilt, ist es bei weitem nicht universell. Viele Senioren suchen wirklich Gesellschaft und nichts mehr. Einige suchen jemanden zum Abendessen, andere suchen jemanden, der mit ihnen reisen kann, andere suchen jemanden, der ihre Lieblingsaktivitäten teilt.

Es macht immer Spaß, Attraktion, Romantik und Flirt zu haben. Für viele Menschen in dieser Phase reicht das aus. Für andere ist es mehr. Es gibt ein ganzes Spektrum bei der Partnersuche, das weit über die heute verfügbaren ehebezogenen Online-Dating-Dienste hinausgeht.

Es geht nicht nur um einen Begleiter

Viele ältere Erwachsene haben mehrere Bedürfnisse nach Begleitung. Klar, einige konzentrieren sich nur darauf, diesen einen Lebenspartner zu finden, der ihnen eine liebevolle Beziehung für die nächsten Jahrzehnte geben wird. Aber genauso suchen viele tatsächlich mehrere Begleiter, um mit ihren vielfältigen sozialen Bedürfnissen zu erleben.

Einen Dinner-Date Begleiter. Einen Reisebegleiter. Einen Wanderbegleiter. Einen Gartenkumpel …

Das ist keine Untreue, es ist nur der gesunde Menschenverstand. Eine Erkenntnis, dass die meisten älteren Erwachsenen darauf vorbereitet sind, dass keine einzelne Person die Lösung all ihrer sozialen Bedürfnisse sein kann, dass sie genauso gut von mehreren Gefährten bedient werden können.

Die reale Welt zählt

Weitaus mehr als ihre jüngeren Kollegen, fühlen sich ältere Menschen viel wohler, wenn sie ein mögliches Match in der realen Welt, statt im Internet bewerten. Das ist richtig, anstatt SMS und Messaging, sprechen sie lieber mit jemandem am Telefon, um herauszufinden, ob sie sie mögen. Die Millenium-Generation schütteln nur ihre Köpfe und wundern sich, warum auf der Erde jemand gerne am Telefon sprechen würde, wenn sie statt dessen eine Instant Message senden können. Und das fasst die Kluft zwischen den Generationen zusammen: Jüngste Studien zeigen, dass junge Erwachsene dreimal so häufig Text bevorzugen, als über das Telefon zu sprechen, das genaue Gegenteil ihrer älteren Kollegen.
Es wird dich natürlich nicht überraschen zu entdecken, dass die meisten der heutigen Online-Dating-Dienste darauf ausgelegt sind, mit potenziellen Online-Matches zu chatten, bevor es ernst genug für einen Anruf wird.

Vertrauen ist überaus wichtig

Ja, Vertrauen ist für jeden wichtig, egal wie alt er ist. Aber für einen Rentner mit festem Einkommen, der unzählige Geschichten von Gleichaltrigen gehört hat, die sowohl online als auch in der realen Welt ausgenutzt werden, gewinnt das Vertrauen eine besondere Bedeutung.

Wir wurden oft von älteren Frauen gefragt, die nach möglichen männlichen Begleitern Ausschau halten: Suchen sie wirklich nach einer Gesellschaft, oder nach jemandem, der sie in ihren späteren Jahren pflegt?

Nicht so sehr Filtern!

Eine Sache, die viele Datierungsdiensten gemeinsam haben, ist, phantastische Algorithmen zu verwenden, um Ihnen zu helfen, einen Partner zu finden, der auf einer überwältigenden Reihe von Filtern basiert, die Sie ihnen zur Verfügung stellen. Jüngere Leute können über die Regeln, die sie potenziellen Partnern auferlegen, eifrig sein. Ethnizität, Religion, Beruf, sogar die Augenfarbe!

Wir haben festgestellt, dass ältere Erwachsene viel erfrischender aufgeschlossen sind. Ob es die jüdische 82-Jährige war, die in ihrer Jugend zugab, sie hätte nur „einen hübschen jüdischen Jungen“ akzeptiert, aber jetzt „macht sich nichts über ihren Hintergrund, solange sie freundlich sind“, oder die 59-jährige sie war eine gläubige Katholikin, die es nie für möglich gehalten hatte, mit Protestanten auszugehen, als sie noch jünger war. Wir fanden eine unglaubliche Bereitschaft, potenzielle Partner über ihre Persönlichkeit und ihre gemeinsamen Interessen zu beurteilen, als jede vorgefasste Meinung darüber, wer der „richtige“ Partner sein könnte.

Online-Dating ist NICHTS !

Für den Fall, dass Sie es noch nicht herausgefunden haben, führen alle oben beschriebenen Unterschiede die meisten älteren Menschen zu dem Schluss, dass Online-Dating keine positive Erfahrung ist. Es ist auf die Bedürfnisse jüngerer Generationen zugeschnitten, die sich viel mit dem Alter, dem Erscheinungsbild, dem Ausfiltern potenzieller Matches nach beliebigen Kriterien, der gerne unkontrollierten Online-Zeit verbringen, dem Stöbern und der Überprüfung möglicher Matches befassen.

Die Online-Dating-Sites, die sich selbst als 55 Jahre und älter vermarkten, sind einfach umbenannte Versionen von Dating-Sites für jüngere Erwachsene. Keiner von ihnen erkennt, dass es grundlegende Unterschiede in Bezug auf das, was für ältere Erwachsene wichtig ist und wonach sie suchen, gibt. Es wird einem die Partnersuche also erschwert …

Partnersuche mit 60+
4.4 (88.14%) 1005 votes